STILVOLLE PENDEL-LEUCHTEN UND LEUCHTRAHMEN MIT LICHTEFFEKT

Ringleuchten als Blickfang im Foyer einer Firmenzentrale
5 x 1,40 m Wandelement mit Lichteffekt und Miracle Textil
Textile Ringleuchte mit Miracle Textil und einem Durchmesser von 1,40 m
Ringleuchte mit Miracle Textil und einem Durchmesser von 2 m

Leuchten für den Eingangsbereich und textile Lichteffekte im Showroom

Die E.G.O.-Gruppe (E.G.O.) zählt mit mehr als 5.600 Beschäftigten in 17 Ländern zu den weltweit führenden Anbietern für Heiz- und Steuerelemente. Diese nutzen Hersteller von Hausgeräten in Waschmaschinen, Elektroherden, Wäschetrocknern und vielen anderen Geräten für den Haushalt und für gewerbliche Anwendungen.

Im Dezember 2017 fiel der Startschuss für den Neubau der BLANC & FISCHER Familienholding und E.G.O.-Gruppe in Oberderdingen. Nach 521 Tagen eröffnete die neue Firmenzentrale den dreistöckigen Neubau mit rund 5.800 Quadratmetern Nutzfläche und rund 150 Arbeitsplätzen.

Textil

Decolux 2507
Miracle

Planung

E.G.O.-Gruppe
INNOPILOT
ETTLIN

Lichteffekte

Statisch & Dynamisch

Haben Sie Fragen zu unseren Projekten?

Kontakt aufnehmenKontakt aufnehmen

Ziel des neuen Büroraumkonzepts war es, ein modernes Gebäude zu schaffen, das der sich wandelnden Arbeitswelt gerecht wird und in dem sich alle Mitarbeitenden wohlfühlen. So wurde auch der neue Eingangsbereich und Showroom mit Lichtinstallationen von ETTLIN LUX® ausgestattet. Ziel war es, eine angenehme Wirkung beim Betreten des Firmengebäudes auszulösen, die durch Textil und Licht erreicht werden sollte.

Als Ergebnis wurden folgende Produkte dafür eingesetzt:

  • Textile Leuchtrahmen im Eingangsbereich

  • Textile Ringleuchten im Lichthof

  • Freistehende Rahmensysteme im Showroom

Textile Leuchtrahmen im Eingangsbereich

Die Aufgabenstellung an ETTLIN LUX® für den Empfangsbereich des Unternehmens war, Wandsysteme zu entwickeln, die sich perfekt in die Gestaltungsvorgaben des neuen Gebäudes einfügen, das Corporate Design achten und den innovativen Hightech-Charakter des Unternehmens widerspiegeln.

Ein langes Wandelement in den Maßen 5 x 1,40 m (B x H), eingelassen in einen Holzrahmen mit statischem, türkis-farbigem Lichteffekt, der mittels integrierter LED-Bar erzeugt wird. Eingespannt im Rahmen befindet sich das ETTLIN LUX® Miracle Gewebe.

In dem quadratischen Leuchtkasten mit Holzrahmen (1,3 x 1,3 m) wurde das Textil ETTLIN LUX®  weiß verwendet, auf dem ein Druck der beiden Unternehmensgründer abgebildet ist. Für den statischen Lichteffekt sorgt eine weiße LED-Bar auf der Rückplatte.

Textile Ringleuchten im Lichthof

Für den zweiten Blickfang im Eingangsbereich des Neubaus, entschloss man sich für den Einsatz von imposanten Leuchten im Eingangsbereich, die über drei Etagen hinweg abgehangen wurden und in den Unternehmensfarben leuchten. Auf diese Weise vermittelt die E.G.O.-Gruppe seine Corporate Design Elemente auch in Form einer Leuchte.

Die Ringleuchten wurde von innen in Edelstahl-Optik gespritzt, um dem technischen Charakter der Hightech-Produkte der E.G.O.-Gruppe gerecht zu werden.

Mit einem Durchmesser von 1,40 und 2 m hängen die Ringleuchten in 12 m Höhe über drei Etagen hinweg an Stahlseilen ab. Auch von außen sind die Ringleuchten wahre Eyecatcher – bei Tag und Nacht.

Freistehende Rahmensysteme im Showroom

Für die Einrichtung des Showrooms waren Produkte gefordert, die den hohen Ansprüchen der E.G.O.-Gruppe und deren Ausstellungsobjekten gerecht werden. Deshalb entschloss sich das Unternehmen für dynamische Leuchtkästen, die ein visuelles Erlebnis schaffen. Um die unterschiedlichen Bauteile der Bereiche Spülen, Waschen, Kühlen und Trocknen gekonnt in Szene zu setzen, installierten wir LED-Folien, die sich mit einem Media-Player kontextbezogen steuern lassen. Als Ergebnis werden in den unterschiedlichen Rahmensystemen thematisch angepasste Lichteffekte ausgespielt, die die jeweilige Materie dementsprechend darstellen.

Für das Bauteil einer Waschmaschine wird mit Hilfe eines integrierten RGBW-Moduls ein blauer, dynamischer Lichteffekt ausgesteuert, der für das visuelle Erlebnis sorgt.

Das Textil ETTLIN LUX® Miracle ist in einem Spannrahmenprofil von 6 cm Bautiefe mittels Kedersystem eingelassen, um für den dreidimensionalen Lichteffekt zu sorgen.

Um das Thema „Kühlen“ thematisch darzustellen, setzten wir auf ein 1,70 m hohes und 6 cm tiefes Aluspannrahmenprofil, welches dank weiß leuchtender LED-Bars, die auf der Rückplatte angebracht wurden, für einen statischen „Wide-Effect“ mit dezentem Verlauf sorgen.

Projektplanung und Koordination

Um diese einzigartigen Lichtkonzepte umzusetzen, unterstützte unser Planungsteam die Verantwortlichen der E.G.O.-Gruppe mit CAD-Planungen und 3D-Visualisierungen, um so vorab möglichst klare Vorstellungen der Lichtgestaltung zu erhalten.

Über ein Jahr lang erarbeiteten wir gemeinsam mit vielen Schnittstellen die Lichtinstallationen von der ersten Idee bis zur fertigen Lösung. Ein Ergebnis auf das wir sehr stolz sind.

Von den ersten Ideen und Konzepten bis zur finalen Umsetzung war die Betreuung durch die Spezialisten von ETTLIN LUX® sehr gut. Die Installationen passen perfekt zum Unternehmen - sowohl Mitarbeiter als auch Besucher sind begeistert und fasziniert.

Christine MetzManaging Director / Head of Corporate Communication der E.G.O. - Gruppe

© Fotos:  Nikolay Kazakov